Nach Ölwechsel Qualm

Die Mutter dieses Forums.
Benutzeravatar
DanBeucha
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 31. Jan 2017, 12:10
Wohnort: Beucha

Re: Nach Ölwechsel Qualm

Beitrag von DanBeucha »

Könnt ihr das öffnen??

Lg

https://vm.tiktok.com/ZMemXH6pv/
Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 942
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Re: Nach Ölwechsel Qualm

Beitrag von Chefschrauber »

Tjo, dann war da wohl der eine oder andere Burnout oder Crosseinsatz zuviel. :lol:

Sieht in der Tat stark nach Öl aus.
So wie man an den anderen Videos sehen kann, ist deine Reiseenduro, die Freewind, wohl eine ziemlich gequälte Seele. :oops:

Was für Öl hast denn nun rein gekippt? Bitte um ein Foto vom Kansier oder ganz genaue Angabe.
Weil, wie soll am Motor was durch einen Ölwechsel passieren?

Das muss schon vorher gewesen sein.
Hatte mal ne schöne Freewind
Benutzeravatar
DanBeucha
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 31. Jan 2017, 12:10
Wohnort: Beucha

Re: Nach Ölwechsel Qualm

Beitrag von DanBeucha »

Fahre nur ganz leichtes Gelände .. Feldwege usw
Dateianhänge
7E053A14-1EC6-48FE-809C-E0087130A4B6.jpeg
7E053A14-1EC6-48FE-809C-E0087130A4B6.jpeg (185.97 KiB) 763 mal betrachtet
Benutzeravatar
Xplorer
Profi
Profi
Beiträge: 135
Registriert: 22. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Minden

Re: Nach Ölwechsel Qualm

Beitrag von Xplorer »

Altobelli... Das qualmt ja nicht schlecht ^^

Also wenn das vorher nicht war, kann es nur ein krasser Zufall sein, dass sich ausgerechnet gleichzeitig Ventilschaftdichtung oder was an den Kolbenringen verabschiedet hat. Durch das Öl kann ich mir auch nicht vorstellen.
Das Leben ist wie eine Kokosnuss.
Außen hart und innen Kokogeschmack.


Konfuzius
Benutzeravatar
DanBeucha
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 31. Jan 2017, 12:10
Wohnort: Beucha

Re: Nach Ölwechsel Qualm

Beitrag von DanBeucha »

Moin... wo lieg ich denn da preislich ca? Als Werkstatt ... oder so lassen?
Lg
Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 942
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Re: Nach Ölwechsel Qualm

Beitrag von Chefschrauber »

Da man von außen nicht sicher sagen kann woher es kommt, kann man den Preis auch nicht bestimmen. Das in einer Werkstatt zu machen ist grundsätzlich teuer. Wenn sie kaum Öl verbraucht so lassen. TÜV probieren, wirst ja dann sehen was der sagt.
Ventilschaftdichtungen sind möglich und Kolben/Kolbenringe...aber auch ein zu hoher Ölstand....letzteres würde quasi nix kosten.

Das Öl passt!
Ölstand ist sicher nicht zu hoch?
Wieviel Öl hast du rein gekippt?
Sollten mit Filter weniger als 2,5 Liter sein.
War der Ölstand vor dem Ölwechsel eventuell zu niedrig?

Leichtes Gelände ist relativ.
Lange Burnouts sind fies für den Motor, volle Leistung, volle Drehzahl und keinerlei Fahrtwind zur Kühlung

Viel Matsch habe ich auch in deinen Videos gesehen, wenn du dich lange in so einem Gelände aufhälst ist das der Belastung dem Burnout ähnlich. Viel Leistung fürs Durchkommen nötig, Kühlrippen zugematscht, kaum Fahrtwind zur Kühlung.

Achja...du sagtest das der Motor nur qualmt wenn er kalt ist. Auf dem Video hast du dann für einen kalten Motor ganz schön viel Gas gegeben. Drehst du den Motor immer so hoch wenn er kalt ist?
Hatte mal ne schöne Freewind
Benutzeravatar
DanBeucha
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 31. Jan 2017, 12:10
Wohnort: Beucha

Re: Nach Ölwechsel Qualm

Beitrag von DanBeucha »

Die Matsch Videos sind nicht mit der Freewind

Das im kalten war mit choke.. so 2500 Umdrehungen ca


Ich werd das Öl noch mal ablassen und schauen ob der Filter richtig sitzt usw

Vielleicht hilft das
Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 942
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Re: Nach Ölwechsel Qualm

Beitrag von Chefschrauber »

Ölstand stimmt/Wieviel Öl hast denn rein gekippt?

Wäre cool wenn du auf alle Fragen eingehst. :wink:
Hatte mal ne schöne Freewind
Benutzeravatar
DanBeucha
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 31. Jan 2017, 12:10
Wohnort: Beucha

Re: Nach Ölwechsel Qualm

Beitrag von DanBeucha »

War soweit mittig 2 Liter haben gepasst. Ich prüfe das die Tage noch mal.
Benutzeravatar
DanBeucha
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 31. Jan 2017, 12:10
Wohnort: Beucha

Re: Nach Ölwechsel Qualm

Beitrag von DanBeucha »

Kurzes Update .... heute aufgebockt gewartet Füllstand mittig angelassen mit Choke diesmal Drehzahl etwas niedriger.... kaum bis gar kein qualmen mehr.... komisch
Antworten