Der Weg ist das Ziel

Umbauthreads, Ideenfindung, Bilderstelle
Benutzeravatar
HansiPils
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 208
Registriert: 4. Jan 2017, 19:30

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von HansiPils »

Es war mal wieder Bastelstunde. Ich habe kleine LED Blinker von Louis verbaut. Da ich einen anderen Tacho mit nur einer Blinkleuchte habe, war ein Blinkrelais von Kellermann notwendig. Beim Originaltacho gehen da auch günstigere Relais wie im Forum nachzulesen ist.
Die Blinker sind wirklich richtig hell.
Dateianhänge
Blinkerrelais.png
Benutzeravatar
HansiPils
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 208
Registriert: 4. Jan 2017, 19:30

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von HansiPils »

Der Krümmer Nr. 4 bleibt jetzt. Die Position zum Reifen ist jetzt besser als vorher. Und nach mehreren Tests läuft die Kleine mit dem GPR am besten (wenn man sonst die originalen Einstellungen beibehalten will). An dieser Stelle bin ich wohl am Ziel. :lol:
Dateianhänge
Zwischenstk.png
Benutzeravatar
sixty4
Profi
Profi
Beiträge: 53
Registriert: 21. Mär 2017, 12:39

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von sixty4 »

HansiPils hat geschrieben:Da ich einen anderen Tacho mit nur einer Blinkleuchte habe, war ein Blinkrelais von Kellermann notwendig.
Moin!
Zwei Sperrdioden hättens da auch getan. Aber sind schon hübsch die ganzen Teilchen von Kellermann. Mir aber zu teuer. :wink:

Gruß Ralf
Gib mir ein motorisiertes Einspurfahrzeug und ein wenig Werkzeug und ich bin glücklich.
Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1255
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von Maad »

Genau. Die XF hat ja 2verschiedene Blinkkontrollleuchten, Zubehörtachos häufiger nur eine für beide Blinker.
Mit Dioden kann man beide Blinker daran anschließen.

Schaut aber schon echt schick aus die Moppette! :)

LG
Marek
Benutzeravatar
HansiPils
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 208
Registriert: 4. Jan 2017, 19:30

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von HansiPils »

Maad hat geschrieben: 10. Jan 2021, 12:07 Schaut aber schon echt schick aus die Moppette! :)
Danke, ich richte es der Kleinen aus. :) Und da es mal gerade nicht permanent geregnet hat, gab es einen Ausflug mit sicherer Landung.
Weil sie so wunderbar läuft, bekommt sie als Belohnung in Kürze eine paar Stahlflex Bremsleitungen.
Dateianhänge
20210206_145547.jpg
Benutzeravatar
Vau_Zwo
Profi
Profi
Beiträge: 121
Registriert: 15. Aug 2020, 23:37
Wohnort: Salach

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von Vau_Zwo »

Da ist ja das ganze Mopped, schöner Streettracker
Alles ist möglich wenn mann will :lol:

Fuhrpark, VTR 1000 SP1 naked Umbau,
Und ne Freewind die aussieht wie ne DR
Benutzeravatar
HansiPils
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 208
Registriert: 4. Jan 2017, 19:30

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von HansiPils »

Und weiter geht's. Den Tank habe ich hinten etwas höher gelegt, damit ich nicht so früh auf Reserve umschalten muss. Die Blende kommt noch dran.
Außerdem hat sich die Farbe wieder geändert. :oops:
Die Seitenteile sind jetzt aus Blech.
Dateianhänge
GRÜN.jpg
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 508
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21
Wohnort: Hannover

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von 110515 »

Das Grün gefällt mir noch besser!

(würde ich glatt selbst so fahren ;-) ... )
Bild
Benutzeravatar
HansiPils
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 208
Registriert: 4. Jan 2017, 19:30

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von HansiPils »

Hoch die Hände ... Wochenende! :D
Dateianhänge
20210521_171344_resized.jpg
Benutzeravatar
HansiPils
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 208
Registriert: 4. Jan 2017, 19:30

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von HansiPils »

Das schöne Saarland mit Blick in das Tal der Blies wo nach den Kelten lange die Römer siedelten.

Der Unterschied zwischen Kelten und Römern
Die Kelten, auch Gallier genannt, waren im Bliesgau die erste Hochkultur, sprich die damalige Urbevölkerung. Die Römer eroberten das Land der Kelten Mitte des 1. Jahrhunderts vor Christi Geburt. infolge des "Gallischen Krieges von Julius Caesar". Die Kulturen der Kelten und Römer verschmolzen danach sozusagen in eine "gallo-römische Zeit".


https://www.saarpfalz-touristik.de/erle ... mer-kelten
Dateianhänge
20210529_203713_resized.jpg
Benutzeravatar
HansiPils
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 208
Registriert: 4. Jan 2017, 19:30

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von HansiPils »

Motiviert durch den Thread "Startschwierigkeiten..." (danke für den Hinweis) habe ich dem Gockelgeschrei meines Anlassers den Garaus gemacht. :) Wenn's quietscht fehlt Fett. Wie bei Heidi Klum. :oops: Sorry, Heidi.
Ich habe den Deckel vom Anlasser "im Motorrad" abgeschraubt. Wenn Krümmer und Ölleitung weg sind, kann man dann den Steuerkettenspanner dran lassen. Das war nämlich mein Ziel, weil er gerade so schön dicht ist im Vergleich zu weiter oben in meinen Beiträgen.
Dateianhänge
Gockel_verjagt.png
Benutzeravatar
Xplorer
Profi
Profi
Beiträge: 135
Registriert: 22. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Minden

Re: Der Weg ist das Ziel

Beitrag von Xplorer »

Guter Tipp Hansi. Falls meiner irgendwann in Zukunft nochmal krächzen sollte, werde ich dran denken. Aber ich denke das passiert so schnell nicht. So wenig schlecht verteiltes Fett wie Suzuki genutzt hat, macht das ja keiner nach XD
Das Leben ist wie eine Kokosnuss.
Außen hart und innen Kokogeschmack.


Konfuzius
Antworten