2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Veranstaltungen, Treffen, Ausfahrten usw.
Benutzeravatar
AoS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1868
Registriert: 27. Jun 2006, 20:58
Wohnort: Köln

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon AoS » 27. Aug 2017, 18:25

Ich kann dieses Jahr wohl leider nicht kommen, denn ein guter Freund feiert am Freitag seinen Geburtstag.

Wenn sich eine/r bereit erklären würde, den Hut zur Sammlung von Spenden für das Forum herumgehen zu lassen, wäre das toll.

Ich wünsche allen, die anreisen, eine gute Zeit!
Schönste Freewind der Welt:
http://www.lucasmatic.de

Sonnenkopp
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 2. Jul 2012, 16:20
Wohnort: Eichstetten am Kaiserstuhl

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon Sonnenkopp » 28. Aug 2017, 20:41

Dieses Jahr versuche ich mal wieder dabei zu sein, vermutlich schon am Mittwoch. Ich bekomme Ausgang, trotz Hochzeitstag und Weinfest !
Es grüßt der Sonnenkopp

Benutzeravatar
sauerländer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 440
Registriert: 6. Feb 2009, 22:41
Wohnort: 58675 Hemer

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon sauerländer » 28. Aug 2017, 20:45

Ich hoffe das du mittwoch da bist
Gruß Sauerländer
einmal Freewind ,immer Freewind

Benutzeravatar
Old-timer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 306
Registriert: 3. Sep 2006, 22:18
Wohnort: Den Bosch - NL Offiz. s-Hertogenbosch
Kontaktdaten:

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon Old-timer » 28. Aug 2017, 22:34

Bin dieses Jahr erst am Freitag da ! :?
Damit die Leute die schon am Donnerstag - oder sogar am Mittwoch - kommen noch einigermaß Spaß haben können :D bevor der Holländer der tolle Stimmung zerstört... ! :roll:

Doringo hat geschrieben:wenn ich komme dann nur mit meiner dicken Bandit
von Berlin ist das fast nur Autobahn 600 km...


Und was ich @Doringo mal sagen möchte...
Du bist natürlich herzlich wilkommen als Freewind liebhaber, egal was für Motorrad du fährst.
Aber es ist eben ein Freewind treffen !
Also, wenn man eine hat, dan komme doch auf der XF650...
So schlimm ist es eben nicht; nur 600 km auf diese Maschine. 8)
Und je länger die Reise dauert, umso länger kannst du den Freewind genießen ! :lol:

Ich habe zwar kein Freewind (mehr), aber auf meine 650 Eintopf (BMW F650 GS) fahre ich gerne solche Strecke und größere noch...
Versuch es mal ! :mrgreen:

Und gute Reise alle!
Bis dann !

Huib
Groeten, Huib alias Old-timer - NL

One life, one love, one cylinder!März
BMW F650 "FUNDURO" - Eintopf.

Benutzeravatar
Ilse
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 38
Registriert: 10. Jul 2009, 20:07
Wohnort: Geldern

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon Ilse » 29. Aug 2017, 09:16

Hallo Bande, Ich werde vermutlich Donnerstag am Nachmittag eintrudeln. Wünsche allen eine gute Anfahrt. Bis die Tage! " Werner" 8)

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 298
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon takoda » 29. Aug 2017, 15:39

Bei mir wird es wohl doch nichts, bei uns auf Arbeit geht gerade die Seuche rum und ich muß als Notfallspringer einspringen... :cry: Hatte mich schon so gefreut! Aber den Termin für 2018 merke ich mir auf jeden Fall schon vor! Und vielleicht trifft man den einen oder anderen ja auch vorher schon mal bei/zu einer Tour! :)
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...

Benutzeravatar
sauerländer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 440
Registriert: 6. Feb 2009, 22:41
Wohnort: 58675 Hemer

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon sauerländer » 29. Aug 2017, 21:09

@WERNER WIR HALTEN DIR NEN
PLATZ FREI
Gruss Juergen
einmal Freewind ,immer Freewind

Benutzeravatar
Tron
Vaterkradsverräter
Beiträge: 764
Registriert: 15. Mai 2003, 12:04
Wohnort: B - Hergenrath
Kontaktdaten:

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon Tron » 30. Aug 2017, 09:12

Hallo,

auch ich werde am Donnerstagnachmittag erscheinen.
Yvo kommt Freitag, da sie noch in die Praxis muss, mit dem Wagen nach.
Meine Anreise geht quer durch die Eifel.
Bei Bad Breisig-Hönnigen werde ich per Fähre den großen Bach überqueren.
Falls jemand aus dem Westen mit will, ich fahre so gegen 11:00Uhr in den Nähe von AC los.
Um ca. 12:30Uhr setze ich mit der Fähre über.
Dann geht es auf Umwegen zum und durch das Gelbachtal.
Vermutlich komme ich gegen 16:00Uhr am Platz an.
Plus/Minus, je nachdem welche Abstecher ich noch machen.
Bekanntlich ist der Weg ja das Ziel.

Gruß
Tron
Wenn Reifen nicht greifen, müssen Rasten tasten!

Hergenrath
(Royaume de Belgique, province Liège, arrondissement Verviers, communauté germanophone)

BildBild

Benutzeravatar
BRIT/MAN
Profi
Profi
Beiträge: 63
Registriert: 23. Jul 2008, 13:25
Wohnort: Hagen, N.R.W

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon BRIT/MAN » 31. Aug 2017, 17:40

Sorry aber auch Ich muss absagen :roll: , will Deinstag runter nach faarksee, und habe noch etwas zu tune :cry: , aber da Ich auch alle like :D will kucken ob ich zeit habe for a quick Hallo.
Have a safe ride in, biss dann, Joe
Hallo I`am back, Der Englander mit my Dinglisch :)

Benutzeravatar
Danger Mouse
Profi
Profi
Beiträge: 69
Registriert: 9. Feb 2011, 15:19
Wohnort: Kassel

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon Danger Mouse » 3. Sep 2017, 14:33

Bei schönsten Wetter Zuhause angekommen. War wieder ein super Treffen. Jetzt heißt es durchhalten bis Bretten.
Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit
in sinnlose Wärme.

Benutzeravatar
sauerländer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 440
Registriert: 6. Feb 2009, 22:41
Wohnort: 58675 Hemer

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon sauerländer » 3. Sep 2017, 15:55

Treffen war Super Waren um 13.30 wieder Zuhause Ab Siegen ohne Regen,
GRUß Marion ,Mario und Jürgen
einmal Freewind ,immer Freewind

Benutzeravatar
Old-timer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 306
Registriert: 3. Sep 2006, 22:18
Wohnort: Den Bosch - NL Offiz. s-Hertogenbosch
Kontaktdaten:

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon Old-timer » 3. Sep 2017, 16:14

Auch wieder da. Oder is da jetzt hier ?
Ich weiss es nicht mehr, wo bin ich zu hause ?
Groeten, Huib alias Old-timer - NL

One life, one love, one cylinder!März
BMW F650 "FUNDURO" - Eintopf.

Sonnenkopp
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 2. Jul 2012, 16:20
Wohnort: Eichstetten am Kaiserstuhl

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon Sonnenkopp » 3. Sep 2017, 16:31

Ich bin auch seit 16:00 Uhr zurück. ein Regenschauer und Stau. Sonst ging es ganz gut.
War wieder mal ein schönes Treffen !
Es grüßt der Sonnenkopp

Benutzeravatar
Ilse
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 38
Registriert: 10. Jul 2009, 20:07
Wohnort: Geldern

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon Ilse » 3. Sep 2017, 17:17

Bin auch wieder mit meiner "Ilse" heil angekommen. Das war wieder ein schönes Wochenende. Bis dieTage "Werner" :D

ruhri
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 1113
Registriert: 28. Jun 2006, 22:01
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: 2017: Internationales Freewindtreffen vom 01.-03. September

Beitragvon ruhri » 3. Sep 2017, 17:28

Hi,

jau, gut war's. Wetter noch steigerungsfähig, aber ok.

Leider habe ich mir im Bergischen das Moped auf den Fuß fallen lassen (hektisches rangieren am Berg :oops: ). Neuer Kupplungshebel ist schon bestellt.

Sonst hatte ich auch eine schöne Rückfahrt.

Gruß
ruhri


Zurück zu „Veranstaltungen und Touren“