deutsche mittelgebirge teil 2

Veranstaltungen, Treffen, Ausfahrten usw.
Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2700
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

deutsche mittelgebirge teil 2

Beitragvon wbdz14 » 31. Aug 2017, 17:34

Morgen früh gehts los. Taunus, Westerwald, Eifel, Hunsrück, Pfalzer Wald, Schwarzwald, Schwäbische Alb, Bayrischer Wald, Fichtelgebirge, Fränkische Schweiz. Wollen wie letztes Jahr alle Gipfel über 700 m abfahren. Geplant sind 2000km mit meiner suzi und vanessas gn 125. Die eigentlich geplante alpentour hab ich gecancelt, da kommt mir im moment zuviel regen runter. Werde berichten.
viewtopic.php?f=1&t=5485 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2700
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: deutsche mittelgebirge teil 2

Beitragvon wbdz14 » 2. Sep 2017, 19:24

So, gestern um 9 gestartet, Spessart, Taunus, Westerwald bis in die Eifel zum Ring, Heute Eifel, Hunsrück, Pfälzer Wald, Schwarzwald. Haben uns heute mal 4 sterne gegönnt. Ein bischen Luxus muß auch mal sein.
viewtopic.php?f=1&t=5485 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2700
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: deutsche mittelgebirge teil 2

Beitragvon wbdz14 » 4. Sep 2017, 08:02

So gestern noch zum feldberg und eine ausgiebige schwarzwaldrunde, dann in die alb und ewig hotel gesucht. Sind dann letztendlich in balingen etwas abseits der route gelandet. Heute quer durch deutschland nach bodenmais.
viewtopic.php?f=1&t=5485 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2700
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: deutsche mittelgebirge teil 2

Beitragvon wbdz14 » 6. Sep 2017, 10:41

nach insgesamt 1922km sind wir gestern wieder gut zuhause angekommen. noch eine ausgiebige runde im nationalpark gedreht, am arber kaffee getrunken und dann langsam nach hause gefahren. die betagte technik hat keinerlei probleme gemacht, obwohl ich alles nötige werkzeug dabei hatte. nur bei der gn mußten wir einmal öl nachfüllen.
viewtopic.php?f=1&t=5485 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte


Zurück zu „Veranstaltungen und Touren“